Startseite
  Archiv
  Reason
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   oO loki.blog Oo
   oO loki.piccus Oo
   oO right.now Oo



http://myblog.de/kyoto.protokolloki

Gratis bloggen bei
myblog.de





~*~*~*~*~*~All.tag~*~*~*~*~*~

Donnerstag, 13 März 2008;
Guten Abend.
Hier ist es jetzt 21:45 Uhr und ich habe mit Entsetzen festgestellt dass mein Adobe Photoshop nicht mehr funktioniert. O.o
Wie soll ich denn jetzt die Bilder verkleinern? Und zuschneiden? Und bearbeiten? *argh*
*たすけて!!!*
Ich werd jetzt erstmal ne kostenlose Testversion für 30 Tage runterladen, in Deutschland muss dann aber dringend ne endgültige Lösung her (und NEIN ich kann mir nicht einfach ne neue Version für über 250 Euro kaufen… 250 Euro sind schließlich ein Drittel des nächsten Japanflugs…). Will sagen: Es dauert noch ein bisschen bis Bilder die Einträge verschönern.
Heute war nicht viel los. Ausgeschlafen, losgeschlendert, am Fluss dann erstmal gefrühstückt und festgestellt dass das Wetter nicht mehr so schön ist wie die letzten beiden Tage.
Von 13:30 bis 18:00 saß ich dann im Excelsior und hab angefangen an meiner Übersetzung zu arbeiten und meine Logik ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Ich hab nämlich so ein ganz tolles Buch mitgebracht *grins*.



Und ich hab mir noch mal meine Kamera und ihre Anleitung näher zu Gemüte geführt. Da ich mein Baby ja in Reparatur schicken musste (*schnief*) hab ich über ein Dreivierteljahr nicht mit ihr gearbeitet… Und irgendwie muss ich mich da erstmal wieder reinfuchsen…
Der Vorteil vom Excelsior ist, dass ich den ganzen Tag nur japanisch um mich herum höre. Mit positiven Folgen. Mein doch erschreckend schlecht gewordenes Japanisch wird langsam wieder besser. Zumindest versteh ich wieder mehr. *勝ち*
Jetzt werd ich wohl noch meine Taiwan-Aufgabe lösen, eigentlich wollte ich das ja tagsüber machen, aber meine ganzen Quellen befinden sich entweder im Netz oder als Word-Dateien gespeichert auf meinem Laptop und den wollte ich nicht mitschleppen… Also mach ich das entweder jetzt oder morgen früh.
Je nachdem wie meine Laune und das Wetter ist schau ich dann morgen mal beim Goethe-Institut rein. Früher oder später will bzw. muss ich da eh hin, denn ich will mal die Bibliothek durchstöbern ob die nicht noch interessante Bücher für meine Hausarbeit in Japankunde haben…
Joa, wie ihr seht… im Osten nichts neues.



Also lasst es euch gut gehen und bis morgen.
Sarah

Edit 16 März: offensichtlich oder? ab sofort mit fotos...
13.3.08 14:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung